Unterlagen anbieten und abliefern

Historische und zeitgenössische Archivunterlagen, Handschriften und Bilddokumente wie grafische Blätter, Zeichnungen, Pläne und Fotografien oder andere historische Dokumente werden gerne übernommen, sofern sie zur Sammlungsstrategie der Burgerbibliothek Bern passen. Dazu gehört in der Regel ein Bezug zu Stadt und Kanton Bern oder zur Burgergemeinde Bern. Wichtig für eine Übernahme in die Burgerbibliothek Bern ist auch ein allgemeines Interesse für die Erhaltung über den Bezugsrahmen Bern hinaus, beispielsweise bei Fotosammlungen oder Schweizer Persönlichkeiten. Bildmaterial und Archivunterlagen können verschiedene Lebensbereiche darstellen oder beschreiben und müssen nicht zwingend einen Bezug zur Burgergemeinde Bern haben. Übernommen werden auch digitale Dokumente aus Privatarchiven und Teilnachlässe, sogenannte Vorlässe.
Gerne und immer stehen wir Ihnen für alle Fragen im Zusammenhang mit der Archivierung Ihrer Unterlagen und einer möglichen Übergabe zur Verfügung. Hier finden Sie unser Kontaktformular.

Eine Ablieferung vorbereiten
Nach einem Erstkontakt und einer Zusage der Burgerbibliothek Bern zur Übernahme Ihrer Unterlagen werden wir die Modalitäten der Aufbereitung und Ablieferung mit Ihnen besprechen. Je nach zeitlichem und materiellem Umfang Ihrer Dokumente oder Ihres Privatarchivs beraten wir Sie bei der Aufbewahrung, Sichtung und Erschliessung oder können Ihnen Fachkräfte dazu vermitteln.

Online-Archivkatalog

Online-Archivkatalog