Auftakt-Veranstaltung von Gastprofessor Peter Stamm

Peter Stamm

Peter Stamm © Gaby Gerster

Die "Friedrich Dürrenmatt Gastprofessur für Weltliteratur" an der Universität Bern übernimmt im Herbstsemester 2018 Peter Stamm. In der Auftakt-Veranstaltung liest der Schweizer Schriftsteller aus seinen Werken und es werden ihm Fragen zu seinem kreativen Schaffen gestellt.

Der 1963 in Weinfelden geborene Autor schrieb die Romane Agnes (1998), Ungefähre Landschaft (2002), An einem Tag wie diesem (2006), Sieben Jahre (2009), Nacht ist der Tag (2013), Weit über das Land (2016) und zuletzt Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt (2018).

Datum 29.10.2018 18:30 - 20:00
Ort Burgerbibliothek Bern, Hallersaal
Exportieren ICS-Export

Weitere Informationen zur Auftaktveranstaltung und zur Vorlesung finden Sie auf der Homepage der Universität Bern.