Navigieren auf Burgerbibliothek Bern - Deutsch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Die Stadt Bern im Wandel der Zeit

25.04.2019

Über die Thematische Suche Archives Quickaccess sind alle bereits digitalisierten Berner Stadtpläne der Burgerbibliothek Bern einsehbar.

Bild Legende:
Stadtplan 1932. Signatur: Gr.D.494

Seit der Gründung der Stadt Bern 1191 hat sich das Siedlungsgebiet immer wieder erweitert. War es bis in 19. Jahrhundert auf die Aareschlaufe beschränkt, entstand mit der Fertigstellung der ersten Eisenbahnbrücke 1858 in der Lorraine ein Arbeiterviertel. Durch den Bau der Kornhausbrücke 1883 und der Kirchenfeldbrücke 1898 konnte sich das Siedlungsgebiet weiter entwickeln. Mit der Eingemeindung von Bümpliz 1919 wurde die Stadt in Richtung Westen vergrössert. In den Plänen der Stadt ist dieser Wandel erkennbar.

Weitere Informationen.

Online-Archivkatalog colored

ONLINE-ARCHIVKATALOG

Fusszeile